Unser Management

Ahou Baz

Ahou Baz

Vorstand

„Das Geheimnis des Erfolgs ist anzufangen.“ – Mark Twain

Ahou Baz ist eine erfahrene Maklerin und Geschäftsfrau mit über zwölf Jahren Expertise in der Immobilienbranche, spezialisiert auf grüne Landflächen und erneuerbare Energien.

Sie begann ihre Karriere als Maklerin und hat sich kontinuierlich auf grüne Landflächen spezialisiert. Frau Baz konzentriert sich darauf, passende Grundstücke für nachhaltige Projekte zu identifizieren und zu vermarkten.

Mit ihrer tiefen Expertise in der Bewertung und Vermittlung von Flächen, ideal für Solarparks und andere erneuerbare Energieprojekte, unterstützt sie aktiv zukunftsweisende Initiativen und liefert einen wertvollen Beitrag zur Energiewende und zum Unternehmen.

Dank ihres umfangreichen Netzwerks und fundierten Kenntnissen im Bereich erneuerbarer Energien ist Ahou Baz eine gefragte Beraterin für Energieprojekte.

Sie verfügt auch über umfangreiche Erfahrung in der Projektentwicklung und -spezialisierung, was sie zur idealen Partnerin für innovative Energieprojekte macht. Zusätzlich zu ihrer Tätigkeit in der Immobilienbranche war Ahou Baz als Geschäftsführerin einer Versicherungsagentur tätig. In dieser Rolle konnte sie ihre Führungsqualitäten und ihr unternehmerisches Geschick unter Beweis stellen, indem sie das Unternehmen leitete und bedeutende Kundenbeziehungen aufbaute.

Ihre Fähigkeit, innovative Lösungen zu entwickeln und nachhaltige Projekte erfolgreich voranzutreiben, macht Ahou Baz zu einer unverzichtbaren Führungspersönlichkeit in der Energiebranche.

Franz Schnorbach

Franz Schnorbach

Vorstand

Franz Schnorbach blickt auf langjährige Erfahrung im Finanz- und Bankenwesen zurück. Nach seiner beruflichen Ausbildung an der Volksbank Rhein-Hunsrück-Nahe mit Abschluss im Jahr 1975 begann er seine berufliche Tätigkeit als Direktor der Filiale Koblenz bei der Sparda-Bank Südwest.

Als weiterbildende Maßnahme absolvierte Franz Schnorbach von 1982 bis 1989 ein berufsintegriertes Studium an der ADG Business School in Montabaur.

In den Jahren 2001 bis 2007 war Franz Schnorbach als Abteilungsdirektor und Leiter des Immobiliencenters bei der Sparkasse Koblenz tätig. Dem folgte in der Zeit von 2008 bis 2011 eine Tätigkeit als Vermögensverwalter bei der PEH Wertpapier AG in Oberursel.

Danach wechselte Franz Schnorbach zu Dexia Luxembourg, wo er für die Betreuung des Bereichs German Market zuständig war. Aktuell ist er im Bereich Finanzierungsbetreuung als Vertriebspartner für die BIL Luxembourg tätig. Die BIL ist ein Nachfolgeinstitut der Dexia Luxembourg.

Herr Dennis Peetz

Dennis Peetz

Vorstand

“Am Anfang des Handelns steht der Mut. Am Ende der Erfolg.”

Dennis Peetz, Vorstand für den Bereich Capital Market und Joint Venture, wurde sofort bewusst, dass er etwas Gutes bewirken kann, als er bei der Erweiterung des Geschäftsmodells und der Gründung der Green Energy Production GEP mitwirkte. Die Erzeugung grüner Energie ist für ihn ein essentiell wichtiges und interessantes Thema. Sein Faible für die Zukunftsthemen erneuerbare Energien und Wasserstoff verbindet er mit seiner Affinität zum Finanz- und Kapitalmarkt. Diese Position bietet ihm die große Chance, zur Klimaneutralität beizutragen und gleichzeitig einem profitablen Geschäftsmodell neue Perspektiven zu eröffnen.

Aus diesen Gründen hat Dennis Peetz gerne den Posten des Vorstandes für den Bereich Capital Market und Joint Venture übernommen. Fokussiert und mit der Unterstützung von weiteren Branchenkennern und Experten setzt er seine Expertise und langjährige Erfahrung in den Bereichen Qualitätsmanagement, Entwicklung und Key Account sowie Brennereitechnik konsequent und zielgerichtet für die nationale und internationale Entwicklung der GEP Green Energy Production SE ein.

Karl Assing

Karl Assing

Aufsichtsratsvorsitzender

Karl Assing verfügt über mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung in der Versicherungsbranche.

Sein beruflicher Werdegang begann mit einer Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann, gefolgt von einer Zeit bei der Volksbank Stadtlohn nach seiner Bundeswehrzeit.

Nach erfolgreicher Prüfung zum Bankkaufmann und einem Studium an der Bank-Akademie wechselte er 1991 zur R+V Versicherung. Dort war er sechs Jahre lang als Organisations- und Niederlassungsleiter des unternehmenseigenen Versicherungsmaklers SECURON tätig. Anschließend arbeitete er zwei Jahre als Firmenkundenbetreuer bei der INVERMA, einem mittelständischen Makler für Gewerbe- und Industriegeschäft.

Von 1999 bis 2009 war Karl Assing Vertriebsdirektor bei der CARDIF Versicherung, einer Tochtergesellschaft der BNP PARIBAS Bank, und spielte eine maßgebliche Rolle beim Aufbau der deutschen Niederlassung. Während dieser Zeit gewann er erfolgreich Banken, Versicherungen und Immobiliengesellschaften als Partner für CARDIF. Seine Verantwortlichkeiten umfassten neben der Akquisition auf Entscheiderebene auch die individuelle Produktentwicklung sowie die technische und vertriebliche Umsetzung.

Danach war er zwei Jahre lang Vertriebsdirektor für den Bankvertrieb Nord/West bei der IDEAL Versicherung.

Seit 2011 ist Karl Assing bei der heutigen Freeyou Insurance tätig, zunächst als Generalbevollmächtigter und seit 2012 als Vorstand. Freeyou Insurance ist ein Tochterunternehmen der DEVK-Versicherungsgruppe. Zu seinen Aufgaben gehörten anfangs die Sanierung und strategische Neuausrichtung des Unternehmens, später auch die erfolgreiche Umsetzung und Konsolidierung von Digitalisierungsinitiativen.

Durch seine langjährige Erfahrung und umfassenden Fachkenntnisse hat sich Karl Assing als hoch angesehene Führungskraft in der Versicherungsbranche etabliert.

Pascal_Brückmann

Pascal Brückmann

Aufsichtsrat

Mit mehr als zwanzig Jahren Erfahrung bei einem führenden Medienkonzern bringt Pascal Brückmann umfassende Expertise in den Bereichen Journalismus und Publishing, Geschäftsentwicklung, Markenaufbau, Marketing, B2B-Sales, B2C-Vertrieb sowie Personalführung mit.

2018 gründete er für die FUNKE Mediengruppe die Globista GmbH und leitete das Tochterunternehmen fünf Jahre lang als Geschäftsführer. Unter seiner Führung gelang die erfolgreiche Markteinführung und der Übergang in eine nachhaltige Profitabilität.

Seit 2023 widmet sich Brückmann neuen Herausforderungen außerhalb der Konzernwelt und ist nun geschäftsführender Gesellschafter des digitalen Medienunternehmens Gloobi GmbH & Co. KG. Der Fachverlag ist spezialisiert auf digitale B2B-Kommunikation für die Touristik-Branche und die Pflege-Wirtschaft und betreibt eine Reihe von täglichen Fach-Newslettern für die Entscheider dieser Industrien.

Pascal Brückmanns Karriere ist geprägt von innovativem Denken, erfolgreicher Geschäftsentwicklung und einer tiefen Leidenschaft für die Medienbranche.

Jane Alexandra Korte

Jane Alexandra Korte

Aufsichtsrat

Jane Alexandra Korte ist eine erfahrene Juristin mit umfassenden Kenntnissen aus behördlichen und unternehmerischen Tätigkeiten. Sie absolvierte ihr Jurastudium erfolgreich an den Universitäten in Göttingen und Düsseldorf und begann ihre berufliche Laufbahn bei der Landeselternschaft der Gymnasien des Landes Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf. In dieser Position setzte sie sich für die Interessen der Eltern von Gymnasiasten ein und trug maßgeblich zur Verbesserung der Bildungslandschaft bei.

Im Anschluss daran wechselte sie zum Deutschen Städtetag in Köln, wo sie ihre juristischen Fähigkeiten weiter vertiefte und sich in der kommunalen Verwaltung und Politik engagierte. Ihre Arbeit umfasste die Beratung und Unterstützung von Städten in rechtlichen Fragen und die Entwicklung von Strategien zur Verbesserung der städtischen Infrastruktur und Verwaltung.

Nach einer beruflichen Auszeit, während der sie sich der Erziehung ihrer drei Kinder widmete, kehrte Jane Alexandra Korte in die freie Wirtschaft zurück. Seit zwei Jahren ist sie als Vorstandsvorsitzende einer Aktiengesellschaft in der Gastronomie- und Beteiligungswirtschaft tätig. In dieser Führungsposition verantwortet sie die strategische Ausrichtung des Unternehmens, die Leitung von Beteiligungsprojekten und die Weiterentwicklung der Gastronomiebetriebe.

Durch ihre vielseitigen Erfahrungen und ihr fundiertes juristisches Wissen hat sich Jane Alexandra Korte als kompetente und geschätzte Führungskraft etabliert. Ihre Fähigkeit, sowohl in behördlichen als auch in unternehmerischen Kontexten erfolgreich zu agieren, zeichnet sie besonders aus. Jane Alexandra Korte bringt stets eine strategische Weitsicht und ein hohes Maß an Engagement in ihre Arbeit ein, was sie zu einer wertvollen Bereicherung für jedes Team macht.

Dr. Horst Friedrich

Dr. Horst Friedrich

Beirat

Dr. Horst Friedrich ist mit über 30 Jahren Berufserfahrung ein ausgewiesener Experte im Bereich der Unternehmensfinanzierung und der Unternehmenstransaktionen (Mergers & Acquisitions)..

Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre in Deutschland und in den USA war er über 10 Jahre im Konzern Deutsche Bank in den Bereichen volkswirtschaftliche Analyse, Unternehmensfinanzierung und Corporate Finance für den Mittelstand tätig. Beim Bankhaus Metzler leitete er über 3 Jahre lang Mergers & Acquisitions-Transaktionen. In der Finanzkrise begleitete Dr. Horst Friedrich mit One Square Advisors größere Finanzrestrukturierungstransaktionen, anschließend war er mit G&P einer der ersten BondM-Coaches für die Begebung von Mittelstandsanleihen an der Börse Stuttgart. Im Jahr 2019 gründete er mit Partnern die ADVISOS Corporate Finance Partnerschaftsgesellschaft, die bei Unternehmensfinanzierungen und Unternehmensnachfolgen berät.

Dr. Michal Dallos

Dr. Michal Dallos

Beirat

Dr. Michal Dallos, MBA ist ein Corporate Finance Experte mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Unternehmensfinanzierung, M&A und Management von Direktbeteiligungen.

Nach seinem Studium in Österreich war Dr. Dallos zunächst als Projektleiter und Berater im Bereich Erneuerbare Energien mit den Schwerpunkten Projektleitung und Investitionsbewertung tätig. Im Jahr 2010 wechselte er nach Nürnberg, wo er als Geschäftsführer mehrere Direktinvestmentfonds der ERGO Direkt Versicherung (Teil der Munich Re Gruppe) im Bereich Infrastruktur (Erneuerbare Energien) deutschlandweit verantwortete. In dieser Funktion verantwortete er ca. 100 Mio. € AUM.
Im Jahr 2019 gründete er gemeinsam mit Partnern die ADVISOS Corporate Finance Partnerschaftsgesellschaft, die inhabergeführte Unternehmen des deutschen Mittelstands in den Bereichen Unternehmensnachfolge und Unternehmensfinanzierung erfolgreich berät.

Neben seiner Tätigkeit in den Bereichen M&A und Financial Advisory unterstützt Dr. Dallos junge Unternehmen in den Bereichen Unternehmensstrategie, Geschäftsmodellentwicklung und Fundraising.

Dr. Dallos ist verheiratet, hat eine Tochter und lebt in Frankfurt am Main.

Hans Urban

Hans Urban

Beirat

Hans Urban wurde schon während seiner Zeit als Leiter des Geschäftsbereichs Solar Montagesysteme und Stellvertretender Geschäftsführer der Schletter GmbH klar, wie viel Positives er durch seine Arbeit bewirken kann. Die Zukunftsthemen erneuerbare Energien, Speichertechnologie und Elektromobilität sind für ihn nicht nur faszinierend, sondern auch essenziell für eine nachhaltige Entwicklung.

Mit einem Studium der Elektro-Technik mit Fachrichtung Energietechnik an der TU München und einer langjährigen Berufserfahrung, die von der Projekt- und Gruppenleitung im Bereich Elektrische Bahnausrüstung bei Schaltbau München bis hin zur Leitung eines Geschäftsbereichs bei der Schletter GmbH reicht, verfügt Hans Urban über umfassende fachliche Qualifikationen. Seit 2017 ist er als freiberuflicher Berater tätig und setzt seine Expertise gezielt ein, um Projekte im Bereich erneuerbare Energien und Speichertechnologie voranzubringen. Dabei arbeitet er mit Unternehmen wie der Schletter GmbH, MaxSolar und regionalen Energieversorgern zusammen. Seine langjährige praktische Erfahrung in Solarthermie, Photovoltaik und Energiemanagement hilft ihm dabei, maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln und umzusetzen.

In seiner Rolle als Beiratsmitglied fokussiert sich Hans Urban darauf, innovative und nachhaltige Projekte zu unterstützen und somit aktiv zur Energiewende beizutragen. Zudem engagiert er sich seit über 20 Jahren in der Kommunalpolitik, als Gemeinderat, Umweltreferent und Mitglied der Agenda 21, um auch auf lokaler Ebene nachhaltige Veränderungen zu bewirken.

Ein wesentlicher Bestandteil seiner Arbeit ist die Wissensvermittlung. Seit vielen Jahren hält Hans Urban Vorträge und moderiert Diskussionsveranstaltungen zu Themen wie Klimawandel, erneuerbare Energien und Elektromobilität. Dabei legt er großen Wert darauf, die Inhalte neutral, fachlich fundiert und dennoch unterhaltsam zu präsentieren.

Sein persönlicher Anspruch:
„Neutral, fachlich fundiert und manchmal auch ein wenig unterhaltsam, das ist sein persönlicher Anspruch, um das Thema ‚Erneuerbare Energien‘ vielen nahezubringen!“