Unsere Geschäftsmodelle

Grüner Strom

Solar und Photovoltaik

Photovoltaik: Der Schlüssel zur globalen Energiewende

Die GEP SE widmet sich der Entwicklung und dem Bau von großflächigen Solarparks auf Freiflächen, um saubere und nachhaltige Energie zu erzeugen.
Solarstrom gilt als umweltfreundliche Energiequelle, da bei seiner Erzeugung keine CO2-Emissionen entstehen. Photovoltaikanlagen nutzen die Sonneneinstrahlung effizient zur Erzeugung von elektrischer Energie, die eine ökologische Alternative zu herkömmlichen Energiequellen darstellt.

Unser Anspruch: Hervorragende Solarenergie

Wir fokussieren uns auf hochwertige Solarprojekte mit den niedrigsten Stromgestehungskosten an. Unser Ziel bei Projektierungen ist es, die Investitions- und Betriebskosten zu senken und die Lebenszykluskosten unserer Anlagen kontinuierlich zu reduzieren.

Grüner Strom wird durch die Vermeidung von CO2-Emissionen bei seiner Erzeugung ausgezeichnet. Derzeit wird grüner Strom hauptsächlich durch Wasser-, Wind- oder Solarkraft erzeugt. Diese umweltfreundlichen Technologien nutzen natürliche Ressourcen wie Sonneneinstrahlung, Wind und Wasserkraft zur Erzeugung von elektrischer Energie. Diese Methoden sind jedoch teilweise abhängig von klimatischen Bedingungen und der Tageszeit, da die Verfügbarkeit und Intensität von Sonne und Wind variieren können. Dennoch gewinnen diese nachhaltigen Energiequellen zunehmend an Bedeutung als Antwort auf die Herausforderungen des Klimawandels und die Reduzierung von CO2-Emissionen.

Freiflächenverpachtung für Photovoltaikanlagen

Die GEP SE ist Ihr kompetenter Partner für die Pachtung von Freiflächen zur Installation von Photovoltaikanlagen. Wir suchen kontinuierlich nach geeigneten Flächen, um innovative Solarprojekte zu realisieren und so einen wichtigen Beitrag zur Energiewende zu leisten.

Wenn Sie über geeignete Freiflächen verfügen und Interesse an einer Verpachtung haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Individuelle Projektierung für Speichertechnologien

Batteriespeicherlösungen im Zeitalter der Energiewende

Die GEP SE engagiert sich aktiv in der Realisierung und Planung von Großbatteriespeicherprojekten.

Batteriespeicher (BESS) spielen eine entscheidende Rolle bei der Gewährleistung der Netzstabilität und der effizienten Nutzung der Netzinfrastruktur.
Stationäre Großspeicher sorgen dafür, dass erneuerbare Energien immer zum richtigen Zeitpunkt zur Verfügung stehen. Die strategische Platzierung von Batteriespeichern im Stromnetz reduziert den notwendigen Netzausbau und verbessert die Nutzung der bestehenden Infrastruktur.